Bündchenrechner

Hier die „klassische“ Berechnung: für Jersey x 0,8 und für Bündchenware x 0,7. Einfach das Material auswählen und angeben, wie lang der Bereich ist, an den das Bündchen angenäht werden soll. Alles weitere macht der Rechner

Ich hatte zwar in meinem Bündchen-berechnen Tutorial versucht, eine Formel zu finden, mit der die Dehnbarkeit (in manchen Fällen auch „Labbrigkeit“) eines Stoffes gefunden werden kann, um damit dann immer die perfekte Bündchenlänge zu erhalten. Leider haben sich da noch Fehler eingeschlichen…. 🙁